Archiv

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von NDR Kultur im Überblick.

Herrenhäuser Gespräch: Marx hat keinen Bart

01.03.2018 20:00 Uhr

Karl Marx wollte mit seiner Kapitalismuskritik die Welt verändern. Was ist heute übrig von seinen Ideen? Zu Marx’ 200. Geburtstag wird im Herrenhäuser Gespräch diskutiert. mehr

Nominierte der Leipziger Buchmesse in Hamburg

08.03.2018 19:30 Uhr

Zur Leipziger Buchmesse 2018 stellen die fünf Nominierten in der Kategorie Belletristik am 8. März 2018 ihre Werke im Hamburger Literaturhaus vor. mehr

Josefine Rieks liest in Rostock

20.03.2018 19:30 Uhr

Eine Welt ohne Internet, in der Laptops nur noch Statussymbole aus der Vergangenheit sind? In ihrem Debütroman "Serverland" zeichnet Josefine Rieks eine Zukunftsutopie. mehr

Kristine Bilkau liest in Ahrensburg

27.03.2018 20:00 Uhr

Der neue Roman "Eine Liebe, in Gedanken" von Kristine Bilkau erzählt von den Träumen einer Generation und einer Beziehung im Trubel und Aufbruch der Nachkriegszeit. mehr

Peter Stamm liest in Göttingen

09.04.2018 20:00 Uhr

In seinem neuen Roman "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" fragt Peter Stamm: Können wir unserem Schicksal entgehen oder müssen wir uns damit abfinden? mehr

Fernando Aramburu liest in Hannover

11.04.2018 19:30 Uhr

Der Autor stellt seinen neuen Roman "Patria" über eine baskische Familiensaga im Kleinen Sendesaal des NDR in Hannover vor. mehr

Irene Dische und Sylvester Groth in Göttingen

12.04.2018 20:00 Uhr

Mit "Schwarz und Weiß" durchschreitet Irene Dische die letzten drei Jahrzehnte des letzten Jahrtausends, um nichts weniger als unsere Gegenwart auszuleuchten. mehr