Stand: 09.03.2017 00:01 Uhr

Wünsch dir deinen NDR ... mit Untertiteln

Bild vergrößern
Möchten Sie einmal sehen, wie die NDR Untertitel-Redaktion arbeitet? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wie entstehen eigentlich Untertitel? Welche Sendungen sind für die Redakteure die größte Herausforderung? Und wie viele Mitarbeiter kümmern sich beim NDR um die Untertitelung? Anlässlich der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" laden wir fünf Interessierte ein, am 29. April ab 16 Uhr einmal in unsere Untertitel-Redaktion reinzuschnuppern. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, wie wir arbeiten.

Kaffee und Kuchen - Standards und Tücken

Bei Kaffee und Kuchen geben wir Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über unsere Angebote. Sie erfahren, welche Fernsehsendungen vorab bearbeitet und welche live gesendet werden, wie wir die Abläufe der Sendungen bekommen, welche Standards und Tücken es gibt und dass Untertitel nicht nur für Gehörlose und Schwerhörige von großem Nutzen sind.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, unseren Kollegen bei einer Live-Sendung über die Schulter zu schauen. Und wer möchte, kann selbst einmal versuchen, eine Sendung testweise zu untertiteln. Schon mal vorab: Das ist gar nicht so einfach.

Jetzt Formular ausfüllen und bewerben

Wenn Sie uns am 29. April von 16 Uhr an in unseren Redaktionsräumen an der Rothenbaumchaussee in Hamburg besuchen möchten, füllen Sie einfach das Formular aus. Wenn Sie gehörlos oder schwerhörig sind, vermerken Sie das bitte im Kästchen "Ihre Nachricht an uns". Sie können sich bis zum 9. April bewerben, wir freuen uns auf Sie.

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

13.02.2017 | 18:45 Uhr

NDR Fernsehen - Service

Untertitel im NDR Fernsehen

NDR Fernsehen

Der NDR bietet zu vielen Sendungen Untertitel an. Das ermöglicht Hörgeschädigten und Gehörlosen einen barrierefreien Zugang zum Fernsehprogramm. Hier einige Informationen. mehr