Stand: 05.05.2017 11:20 Uhr

NDR Maskenbilder beim Theaterverein in Jenfeld

Bei der Aktion "Wir bei Euch - Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich die Zuschauer, Firmen, Schulen oder Kindergärten für einen Besuch bewerben. Dazu gehört auch der Theaterverein 47 VB in Hamburg-Jenfeld. Hier freut sich das Ensemble auf die Profis der NDR Maske.

von Nina Nohlen

Bild vergrößern
Alle freuen sich über den Besuch der NDR Maskenbildnerinnen.

Für die Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" durften wir dieses Jahr die Mitglieder des "Theaterverein 47 VB Jenfeld" kennenlernen und sie in den Stunden vor der Aufführung zu dem Theaterstück "Sluderkram in't Treppenhuus" begleiten. Jutta Pachnicke, die Gewinnerin dieser NDR Aktion, führt unter anderem Regie in diesem Theaterstück. Sie trat mit dem Wunsch an uns heran, Annegret Staeger, die sich neben der Schauspielerei mit viel Herz und Leidenschaft der Maskenbildnerei für diesen Verein widmet, tatkräftig zu unterstützen.

Herzlicher Empfang in der Erich Kästner Gemeinschaftsschule

Mit Freude und einem herzlichen Empfang wurden wir Backstage in den Räumen der Erich Kästner Gemeinschaftsschule willkommen geheißen, in deren Aula die Vorstellungen stattfinden. Nachdem wir uns alle vorgestellt hatten, wurde zunächst, wie in der Theaterwelt üblich, dass "Du" beschlossen. Annegret zeigte ihren Maskenplatz und erklärte uns, was sie bereits alles für die Maskenausstattung hat und welche zusätzlichen Tipps sie für ihre Arbeit gebrauchen könnte. Gerne haben wir uns dieser Aufgabe angenommen.

Miteinander über die "Maske" fachsimpeln

Bild vergrößern
Hier dürfen die "Fremden" gerne einmal Hand anlegen.

Meine Kollegin Friederike, Annegret und ich einigten uns darauf, dass wir die Darsteller für die kommende Vorstellung schminken würden und Annegret uns dabei über die Schulter schauen sollte. Sie freute sich darüber zu sehen, was es alles für kleine Tricks oder Tipps gibt und wir fachsimpelten über unsere Arbeit. Es war eine wunderbare, inspirierende und fröhliche Stimmung untereinander. Selbst die sieben Darsteller, teilweise mit Perücken und Bärten ausgestattet, die sonst Annegrets sichere Hand gewohnt sind, vertrauten uns sofort.

Vielen Dank für einen spannenden Besuch

Bild vergrößern
Von der Maske direkt auf die Bühne, los geht es mit "Sluderkram in`t Treppenhuus".

Annegret, die auch auf der Bühne eine wichtige Rolle spielt, wurde ebenfalls  von uns geschminkt und genoss es sehr, sich einmal auf der anderen Seite des Maskenstuhls zu befinden. Der Theaternachmittag begann für die Zuschauer mit Kaffee und Kuchen. Da wir pünktlich mit allen Darstellern fertig waren, blieb uns noch Zeit für einen kurzen Plausch mit den neuen Kollegen. Für uns war es eine große Freude und eine tolle Erfahrung, die Mitglieder und Darsteller des Theatervereins kennenzulernen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jutta Pachnicke für die liebe Einladung. Annegret Staeger danken wir für die tolle Zusammenarbeit und hoffen, wir konnten einige Anregungen mitgeben. Wir wünschen allen Mitgliedern alles Gute!

Dieses Thema im Programm:

29.04.2017 | 11:00 Uhr