mit Livestream

Jetzt live: Schweriner SC vor großer Aufgabe

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC empfangen den türkischen Top-Club Bursa BBSK. NDR.de überträgt das Halbfinal-Hinspiel des Challenge Cups jetzt im Livestream. mehr

Flensburg: Pflichtsieg vor den harten Brocken

Mit einer konzentrierten Leistung hat der Handball-Bundesliga-Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt sein Heimspiel gegen den Letzten Coburg klar gewonnen. Die harten Prüfungen kommen jetzt. mehr

VfL-Frauen hoffen auf ein Wunder von Lyon

Wolfsburgs Fußballerinnen reisen trotz der 0:2-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League selbstbewusst nach Lyon. Sie glauben fest daran, heute Abend ein Wunder zu schaffen. mehr

St. Pauli zwischen Zuversicht und Vorsicht

Der FC St. Pauli spielt eine starke Rückrunde in der Zweiten Bundesliga. Gebannt ist die Abstiegsgefahr aber noch lange nicht. Am Freitag geht es zum direkten Konkurrenten Erzgebirge Aue. mehr

mit Video

Kiel kämpft um seinen Champions-League-Nimbus

Ein Aus im Achtelfinale der Champions League gab es noch nie für den THW Kiel. Doch in diesem Jahr wird es eng: Die "Zebras" reisen mit einem knappen Rückstand zu den Rhein-Neckar Löwen. mehr

Kurzmeldungen

Handball: H.-Burgdorf verliert weiter

Die TSV Hannover-Burgdorf ist in der Handball-Bundesliga völlig aus dem Tritt gekommen. Am Mittwochabend kassierten die "Recken" bei der MT Melsungen bereits die siebte Niederlage in Folge und mussten die Hessen in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. Fabian Böhm war mit fünf Toren bester Werfer der Niedersachsen. | 29.03.2017 20:45

Regionalliga: ETSV Weiche siegt in Lüneburg

Der ETSV Weiche Flensburg hat mit einem Auswärtssieg im Nachholspiel beim Lüneburger SK dern zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Regionalliga Nord gefestigt. Dank eines Treffers von Christian Jürgensen (78.) gewannen die Schleswig-Holsteiner am Mittwochabend 1:0 (0:0). Auch die SV Drochtersen/Assel feierte einen Auswärtssieg. Die Niedersachsen sammelten beim 2:1 (1:1) in Hildesheim wichtige Punkte gegen den Abstieg. Florian Nagel (7./52.) schnürte einen Doppelpack, Dominik Franke (16.) traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich für Hildesheim. | 29.03.2017 19:54

HSV-Handballer beurlauben Trainer Häusler

Handball-Drittligist HSV Hamburg hat seinen Trainer Jens Häusler freigestellt. "In der Mannschaft haben wir einen Vertrauensverlust gegenüber dem Trainer festgestellt und sahen uns, auch nach intensiven Gesprächen mit Jens Häusler, zum Handeln verpflichtet", sagte Präsident Marc Evermann. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge hat der HSV die Aufstiegschance verspielt. Nachfolger Häuslers ist A-Jugend-Trainer Torsten Jansen. Am Freitag gastiert Tabellenführer Altenholz beim HSV. Ergebnisse und Tabelle | 29.03.2017 19:45

Osnabrück bangt um Keeper Gersbeck

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück muss im Heimspiel am Sonntag (14 Uhr, live im NDR Fernsehen und bei NDR.de) gegen Hansa Rostock möglicherweise auf Torhüter Marius Gersbeck verzichten. Der 21-Jährige laboriert an einer Meniskusquetschung im Knie. Das Abschlusstraining am Freitag soll Aufschluss über Gersbecks Einsatz geben. | 29.03.2017 19:13

Braunschweig bindet Lieberknecht-Assistenten

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat die Verträge mit den Assistenten von Trainer Torsten Lieberknecht verlängert. Die Papiere von Darius Scholtysik, Jürgen Rische und Alex Kunze laufen nun bis 2020. Der 43-jährige Lieberknecht hatte schon im vergangenen Jahr bis 2020 verlängert. | 29.03.2017 16:50

Tennisturnier in Miami: Zverev bezwingt Wawrinka

Alexander Zverev hat beim Tennisturnier in Miami erstmals in seiner Karriere ein ATP-Masters-Viertelfinale erreicht. Der 19-Jährige aus Hamburg bezwang überraschend den an Nummer eins gesetzten Schweizer Stan Wawrinka in 1:44 Stunden mit 4:6, 6:2, 6:1. In der Runde der letzten Acht trifft er nun auf den Australier Nick Kyrgios, der den Belgier David Goffin 7:6 (7:5), 6:3 besiegte. Australian-Open-Sieger Roger Federer aus der Schweiz zog durch ein 7:6 (7:5), 7:6 (7:4) über den Spanier Roberto Bautista Agut ins Viertelfinale ein und erwartet dort den Tschechen Tomas Berdych. | 29.03.2017 08:17

NDR Mediathek

01:29 min
29:34 min

Ivan Klasnic: Warten auf die neue Niere

26.03.2017 23:15 Uhr
Sportclub
08:23 min
02:24 min
07:17 min

Willoughby: "Wir wollen in die Erste Liga"

26.03.2017 22:30 Uhr
Sportclub
04:29 min
03:11 min

DEL-Play-offs: Grizzlys gleichen aus

26.03.2017 22:30 Uhr
Sportclub
11:36 min
01:58 min

Flensburg: Mit Kempa-Trick zum Erfolg

26.03.2017 22:30 Uhr
Sportclub

Mehr Sport

SVG Lüneburg vor Alles-oder-nichts-Spiel

Halbfinale oder Saisonende - für die Bundesliga-Volleyballer der SVG Lüneburg geht es am Mittwoch um viel. Die Niedersachsen gastieren im dritten Play-off-Spiel in Düren. mehr

mit Video

Staatssicherheit im Sport: Der Blues des Boxers

Dirk Schäfer war einer der talentiertesten Boxer der DDR. Der Schweriner stand vor einer großen Karriere, doch mit seiner Unangepasstheit eckte er an. Heute singt er auf der Straße Bob-Dylan-Songs. mehr

Fussball

mit Audio

Lange Sperren nach Angriff auf Schiedsrichter

Der Hamburger Fußball-Verband hat nach einem Angriff auf einen Schiedsrichter zwei Spieler für lange Zeit gesperrt. Der Haupttäter darf zweieinhalb Jahre für keinen Verein auflaufen. mehr

Holstein Kiel: Zwei Mann mehr, nur ein Punkt

Drittligist Holstein Kiel ist bei den Sportfreunden Lotte nicht über ein Remis hinausgekommen. Dabei hatten die "Störche" in der Schlussphase zwei Spieler mehr auf dem Platz. mehr

mit Audio

Gisdol-Kritik bleibt für Djourou ohne Folgen

Der HSV verzichtet auf Sanktionen gegen Verteidiger Johan Djourou, der Coach Markus Gisdol öffentlich kritisiert hatte. Die Sache sei "erledigt", teilte Sportchef Jens Todt am Montagabend mit. mehr

Handball

mit Video

THW Kiel: Zwischen Umbruch und Anspruch

Niederlagen des Handball-Rekordmeisters THW Kiel waren vor gar nicht allzu langer Zeit noch Sensationen. Jetzt sind sie fast Normalität. Über die Zwänge der "Zebras" in einer Phase des Umbruchs. mehr

mit Video

Knapper Flensburger Sieg in Brest

Die SG Flensburg-Handewitt hat gute Aussichten auf den Einzug ins Viertelfinale der Handball-Champions-League. Das Achtelfinal-Hinspiel in Brest gewannen die Norddeutschen mit 26:25. mehr

Mitmachen

Quiz

Gewinnen Sie Sportclub-VIP-Tickets!

Ein Blick hinter die Kulissen sowie die Studiogäste und Moderatoren hautnah: Wir verlosen jede Woche 1x2 VIP-Tickets für den Sportclub unter den Teilnehmern, die fünf Fragen richtig beantworten. Quiz