Krabbenpfanne mit Queller

Zutaten (für 4 Personen):

Die Kartoffeln schälen, kochen und in Scheiben schneiden.Die Krebsbutter in einer Pfanne schmelzen, dabei nicht zu heiß werden lassen. Kartoffelscheiben dazugeben. Alles leicht salzen und umrühren. Etwas Pfeffer dazugeben und den Queller auf die Kartoffeln streuen. Umrühren und die Hitze etwas herunterdrehen. Die Crème fraîche unterrühren und die Krabben obenauf streuen.

Die geschlagene Sahne mit Dill verfeinern und auf den Krabben verstreichen. Ganz kurz die Flamme eines Flambiergerätes auf die Krabben mit der Sahne halten - das ergibt ein feines Grillaroma. Achtung, die Krabben dürfen nicht zu heiß werden, da sie sonst trocken werden.

Krabbenpfanne mit Queller.

Koch/Köchin: Wellem Peters

Letzter Sendetermin: 14.04.2017