Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 28.03.2017 16:45 Uhr

Vorhersage Norddeutschland

Heute

Heute Abend verbreitet klar oder leicht bewölkt, nur auf Sylt sowie auf Rügen und Hiddensee etwas wolkiger. Überall trocken. Temperaturen am Abend 6 Grad in Nordfriesland, 9 Grad am Greifswalder Bodden, 11 Grad in Lübeck, um 14 Grad in Bremen bis 16 Grad in Lingen. Meist schwacher Wind aus West bis Südwest.

Nacht zu Morgen

In der Nacht zum Mittwoch zunächst locker bewölkt oder klar, von Westen her im Verlauf wolkiger und am Morgen vor allem von der Nordsee her einige Regenschauer. In Südniedersachsen sowie an der Ostsee zunächst noch überwiegend trocken. Tiefstwerte 9 Grad in Hannover, 7 Grad an der Unterelbe bis 3 Grad auf Usedom. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee teils frischer und stark böiger Südwestwind.

Morgen

Am Mittwoch viele Wolken, am ehesten nach Süden hin einige Auflockerungen mit etwas Sonnenschein, dabei gebietsweise Regenschauer, Schwerpunkt im nördlichen Niedersachsen zur Elbe hin sowie nordöstlich der Elbe. Am Nachmittag wieder öfter trocken und ein paar Wolkenlücken. Dazu maximal 8 Grad auf Hiddensee, 11 Grad an der Kieler Förde, um 13 Grad entlang der Elbe bis 15 Grad im Raum Göttingen. Mäßiger bis frischer und in Böen starker Westwind, zum Abend hin rasch nachlassend.

Weitere Aussichten

Am Donnerstag dicht bewölkt und etwas Regen oder Nieselregen, Schwerpunkt im Nordosten. In Niedersachsen später von Südwesten her Aufheiterungen und meist trocken. Höchstwerte 15 bis 20 Grad, zur Ostsee hin und im Norden Schleswig-Holsteins 10 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Südwind.

Am Freitag Wechsel aus Sonne und Wolken, teils länger sonnig, später zur Ems hin etwas ansteigendes Schauerrisiko. Frühlingshaft warm, Höchstwerte 19 bis 23, an der See 15 bis 20 Grad.

Am Sonnabend wolkig mit Aufheiterungen und gelegentlich Schauer. Dazu maximal 12 bis 19 Grad.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2