Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 28.03.2017 12:00 Uhr

Agrarwetter

Wetterlage

In den kommenden Tagen verstärkt sich der ohnehin schon hohe Luftdruck aus Süden weiter. Neben recht sonnigen Abschnitten ist kurzzeitig auch immer wieder mit Wolkenverdichtung und etwas Regen zu rechnen.

Agrartipp

Im März blühen die ersten Blumen und Blüten. Die Frühblüher wie Anemonen, Krokusse, Tulpen und Narzissen sind noch konkurrenzlos. Die Narzissenblüte kann man, bei guter Planung, bis in den späten April hinein ziehen. Gut zu Narzissen passen früh austreibende Ziergräser mit zierlichen Blütenständen.

Die Zeit ist gekommen, erste Gemüsesorten auf einer hellen Fensterbank vorziehen zu können. Besonders Paprika und Tomaten bieten sich dafür an. Allerdings ist das Wachstum von Paprikapflanzen sehr langsam und man sollte so früh wie möglich mit der Saat beginnen. Bei Tomaten kann man sich noch etwas Zeit lassen, sonst werden die Pflanzen dünntriebig. Für die Aussaat sollte dann eine spezielle Aussaaterde verwendet werden.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2