mit Video

Mops und Co: "Nicht süß, sondern gequält"

Große Kulleraugen. Kleiner Kopf. Eine Nase, die als solche kaum zu erkennen ist. Hunderassen wie Shih-Tzu oder Mops gelten als niedlich. Ein Schleswiger Tierarzt spricht dagegen von einer Qualzucht. mehr

mit Video

Millionen-Coup: Vier Jahre Haft für NOB-Mitarbeiter

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Nord-Ostsee-Bahn soll knapp 1,3 Millionen Euro gestohlen haben. Nun verurteilte das Flensburger Landgericht den 45-Jährigen zu vier Jahren Gefängnis. mehr

Link

Sportfreunde Lotte - Holstein Kiel im Livestream

Im Nachholspiel trifft Holstein Kiel heute auf die Sportfreunde Lotte. Mit einem Sieg kann Kiel auf Platz drei vorrücken. WDR.de zeigt das Drittliga-Duell heute ab 19 Uhr im Videolivestream. extern

Gericht lehnt Verkaufsstopp für Euro 6-Diesel ab

Niederlage für den BUND vor dem Schleswiger Verwaltungsgericht: Die Richter lehnten einen Antrag ab, mit dem ein Verkaufsstopp für Diesel-Autos mit hohem Stickoxid-Ausstoß erreicht werden sollte. mehr

Poetry-Slammer kapern Landtag

Es ist Zeit für einen Abend mit bester Stimmung - beim Poetry Slam op Platt. Heute kämpfen Slammer im Landtag in Kiel um die Gunst des Publikums. NDR.de überträgt das Event im Video-Livestream. mehr

Videos

03:16 min

Landschaftspflege mit Wasserbüffeln

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:06 min

Bargteheide: Protest gegen Grünflächenbebauung

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:26 min

Dorfgeschichte: Thaden

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:15 min

Spatenstich für Geomar-Neubau in Kiel

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:45 min

Verdienstkreuz an BDN-Chef Jürgensen

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:22 min

Wie geht es weiter mit Senvion?

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:03 min

Vor der Wahl: Piraten stellen Plakatkonzept vor

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:33 min

St. Peter-Ording: Arbeiten an den Pfahlbauten

27.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Freispruch im Missbrauchsprozess

Das Kieler Landgericht hat einen 57-Jährigen in einem Missbrauchsprozess freigesprochen. Die Anklage hatte dem Mann aus Henstedt-Ulzburg vorgeworfen, sich mindestens 13 mal an seiner Stiefenkelin vergangenen zu haben, in neun der Fälle schwer. Das Gericht stützte sich bei seinem Urteil auf ein Gutachten, das die Zuverlässigkeit der Aussagen des Kindes in Frage stellte. | 28.03.2017 16:02

157 Millionen für Krankenhäuser im Land

Mit mehr als 157 Millionen Euro will die Landesregierung in den kommenden Jahren die Krankenhäuser in Schleswig-Holstein modernisieren. Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) sprach von einem "wichtigen Schritt für die Zukunft der Krankenhäuser im Land". Mit dem Geld sollen der Neubau des Flensburger Krankenhauses Diako (54 Millionen Euro), ein Ersatzneubau für das Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster (27 Millionen) und der Neubau des Flensburger St. Franziskus-Hospitals (25 Millionen) gefördert werden. | 28.03.2017 15:15

Schulden im Norden gestiegen

Die Schulden von Schleswig-Holstein und Hamburg sind zwischen Ende 2015 und Ende 2016 gegen den Bundestrend deutlich angestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Konkret kletterten die Verbindlichkeiten in Schleswig-Holstein um 6,1 Prozent auf rund 29 Milliarden Euro. In Hamburg stiegen sie sogar um 8,9 Prozent auf etwa 31 Milliarden Euro. Hauptgrund ist nach Angaben der Statistiker die Krise rund um die HSH Nordbank. | 28.03.2017 15:01

Steinbeks Zeit als Eicheder Trainer läuft ab

Martin Steinbek wird den Fußball-Regionalligisten SV Eichede nur noch bis zum Saisonende trainieren. Der Vertrag mit dem 46-Jährigen, der den Tabellenletzten in der Rückrunde zumindest stabilisierte, wird nach Angaben des Vereins nicht verlängert. Selbst wenn der Klassenerhalt doch noch erreicht werden sollte, könne man mit Steinbek aufgrund der fehlenden Trainer-A-Lizenz nicht in eine weitere Viertliga-Saison gehen, sagte Clubchef Olaf Gehrken. In der laufenden Saison macht eine Übergangsregelung Steinbeks Arbeit in Eichede möglich. | 28.03.2017 12:40

Raubmord in Lübeck? Angeklagter verweigert Aussage

Vor dem Lübecker Landgericht hat der Prozess gegen einen 47-Jährigen begonnen, der im August 2016 eine Rentnerin in ihrem Haus in Lübeck getötet haben soll. Laut Anklage hatte die allein lebende Frau den Mann bei einem Einbruch überrascht. Nach Auffassung der Staatsanwaltschaft erstickte der Angeklagte die Rentnerin aus Angst davor entdeckt zu werden. Er ließ im Gericht über seine Verteidigerin erklären, dass er sich weder zu seiner Person noch zu den Tatvorwürfen äußern wolle. Die Polizei war nach der Tat durch DNA-Spuren auf den Mann gestoßen. | 28.03.2017 12:14

mit Audio

Neuer Fünfziger soll Geldfälschern Arbeit erschweren

Dem 50-Euro-Schein geht es an den Kragen: Ab April geht der neue Fünfziger in den Umlauf, der schwerer zu fälschen sein soll. Die alten Scheine bleiben weiterhin gültig - vorerst. mehr

Protest gegen Straßenbau-Beiträge erreicht Landtag

Eine Straße in Neumünster soll saniert werden. Die Anlieger werden zur Kasse gebeten. Doch es regt sich Widerstand. Der Protest hat nun den Landtag in Kiel erreicht. mehr

mit Video

Kiel kämpft um seinen Champions-League-Nimbus

Ein Aus im Achtelfinale der Champions League gab es noch nie für den THW Kiel. Doch in diesem Jahr wird es eng: Die "Zebras" reisen mit einem knappen Rückstand zu den Rhein-Neckar Löwen. mehr

Chancenlos: Die Piraten in Schleswig-Holstein

Mit 8,2 Prozent zogen die Piraten 2012 in den Landtag in Schleswig-Holstein. Fünf Jahre später werden sie kaum noch wahrgenommen, dabei waren sie eine fleißige Fraktion in Kiel. mehr

mit Video

Strand schrumpft: Erste Hilfe für die Pfahlbauten

Am Strand von St. Peter-Ording gibt es Stege, damit die Besucher auf dem Weg zu den Pfahlbauten keine nassen Füße bekommen. Aber das klappt nicht mehr überall. Deshalb muss umgebaut werden. mehr

Vor 75 Jahren: Lübeck brennt im Bombenhagel

In der Nacht zum 29. März 1942 prasseln stundenlang britische Bomben auf Lübeck nieder. Hunderte Zivilisten werden Opfer einer neuen Kriegstaktik: Angriffe auf Innenstädte. mehr

22 Bilder

KW 12: So schön sind Ihre Bilder

Frühlingsgefühle im Tierreich, eindrucksvolle Lichtspiele und beeindruckende Himmelsaufnahmen. Sie haben uns wieder tolle Fotos geschickt. Eine Auswahl zeigen wir in dieser Galerie. Bildergalerie