Stefan Ludmann, NDR 1 Radio MV

Stefan Ludmann, Jahrgang 1968, hat in Gießen Geschichte, Politik und Öffentliches Recht studiert. Nach seinem Volontariat beim "Nordkurier" in Neubrandenburg wechselte er zum NDR. Zunächst übernahm er dort Aufgaben im Vorpommern-Studio Greifswald und ging dann als Referent des Landesfunkhausdirektors Gerd Schneider nach Schwerin. Stefan Ludmann war anschließend als Redakteur in der Nachrichtenredaktion beschäftigt, bevor er 2001 fest in die landespolitische Berichterstattung wechselte.

Beiträge von Stefan Ludmann

Bündnis fordert kostenloses Schülerticket

24.05.2017 17:02 Uhr

Der Städte- und Gemeindetag in Mecklenburg-Vorpommern hat der Volksinitiative für ein kostenloses Schülerticket Unterstützung zugesagt. Bislang lehnt die Regierung den Vorstoß ab. mehr

mit Video

Chefgespräche: Minister verhandeln ums Geld

23.05.2017 17:31 Uhr

Die rot-schwarze Koalition bringt ihre Planungen für den nächsten Landeshaushalt der kommenden beiden Jahre voran. Finanzminister Brodkorb verhandelt mit den einzelnen Kabinettskollegen. mehr

mit Video

AfD-Abgeordnete: Kassieren ohne Grund?

19.05.2017 10:55 Uhr

Vier AfD-Landtagsabgeordnete kassieren die Kostenpauschale für Wahlkreisarbeit - ohne dass sie Wahlkreisbüros unterhalten. SPD-Fraktionschef Krüger spricht von einer "Riesen-Sauerei". mehr

mit Video

AfD geht mit Windkraft-Vorstoß baden

18.05.2017 14:36 Uhr

Ein von der AfD-Fraktion eingebrachter Vorstoß zur Vergrößerung des Abstandes von Windkraftanlagen in Mecklenburg-Vorpommern wurde im Schweriner Landtag in der Luft zerrissen. mehr

Kostenlose Schülertickets lassen auf sich warten

18.05.2017 07:00 Uhr

In Schwerin und Rostock soll der Schülertransport eigentlich kostenlos sein. Das Gesetz ist durch, doch es hapert an der Umsetzung in den Städten. Dort ist die Rede von einem "Bürokratiemonster". mehr