Gewinnen Sie den Krimi "Lost in Fuseta"!

Der erste Krimi von Gil Ribeiro spielt in Portugal nahe der Städte Faro und Tavira. Ein deutscher Kommissar aus Hamburg wird in "Lost in Fuseta" im Rahmen eines europäischen Projekts an die Algarve versetzt. Dort muss er in Sachen Umwelt- und Wirtschaftskriminalität ermitteln.

Der Autor wurde 1965 in Hamburg geboren und schreibt auch preisgekrönte Drehbücher. Für den Krimi "Mord in Eberswalde" und das Drama "Das weiße Kaninchen" erhielt er beispielsweise den Grimme-Preis.

Wir verlosen drei Exemplare des Krimis "Lost in Fuseta" von Gil Ribeiro. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen alle sieben Fragen richtig beantwortet sein. Pro Quizfrage gibt es drei Antwortmöglichkeiten, aber nur eine ist korrekt.

Einsendeschluss ist Sonntag, 07. Mai 2017, 23 Uhr.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NDR und deren Angehörige sind nicht gewinnberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Leider verhindert der Microsoft Internet Explorer 8 die Teilnahme an diesem und anderen Quizzen auf dieser Website. Diese Schritte sind notwendig, um mit dem Internet Explorer 8 dennoch teilzunehmen:

  1. Im Menü Extras zu den Internetoptionen gehen.
  2. Auf der Registerkarte Datenschutz den Knopf Erweitert drücken.
  3. Im Fenster bitte den Haken setzen bei Automatische Cookiebehandlung aufheben.
  4. In der Auswahl darunter für beide Cookie Optionen Annehmen aktivieren.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue Bücher | 11.04.2017 | 12:40 Uhr