Hamburger Weltumseglerin Mareike Guhr kommt nach viereinhalb Jahren wieder im Hamburger Hafen an.

Hamburger Weltumseglerin Mareike Guhr

Rund um den Michel -

In viereinhalb Jahren ist Mareike Guhr von Hamburg aus einmal allein um die Welt gesegelt, im September 2016 kehrte sie zurück. Julia-Niharika Sen fährt mit ihr durch den Hafen.

4,5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Von Hamburg in die Welt

19.03.2017 18:00 Uhr

Von Hamburg aus strömen täglich Millionen von Menschen und Gütern in die Welt. Der Export ist in den vergangenen 35 Jahren um 3.000 Prozent gewachsen. Wir nehmen die Exportschlager unter die Lupe. mehr