Ein junger Mann hält ein Schild hoch: Ohne Fleisch die Welt retten! © NDR / Kulturjournal Fotograf: Stefan Mühlenhoff

Welt retten ohne Fleisch

Kulturjournal -

Viele Probleme der Welt wären gelöst, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden. Doch der Fleischkonsum geht kaum zurück. Warum? Philipp Jeß fragt auf der "Internorga" nach.

4 bei 18 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Kulturjournal

20.03.2017 22:45 Uhr

Eigentlich wissen wir es alle: Viele Probleme der Welt wären gelöst, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden. Doch der Fleischkonsum geht kaum zurück. Warum nur? mehr