Anne Will

Dienstag, 21. März 2017, 00:40 bis 01:40 Uhr

Klare Kante statt leiser Töne - Bekämpft man so die Populisten?

Die Partei des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte hat bei der Parlamentswahl deutlich mehr Stimmen bekommen als die seines Herausforderers Geert Wilders. Im Wahlkampf hatte Rutte klare Kante gegenüber der Türkei und ausländischen Mitbürgern gezeigt. Jetzt werden auch in Deutschland Rufe nach einer härteren Gangart gegenüber Erdoğan und einem entschlosseneren Vorgehen gegen Populisten laut. Ist das der richtige Weg, um nationalistische Politiker in Europa zurückzudrängen?

Die Gäste im Studio:

  • Olaf Scholz (SPD); Olaf Scholz (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg
  • Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages
  • Ska Keller (B‘90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzende im Europäischen Parlament
  • Dirk Schümer, Europa-Korrespondent für "DIE WELT"
  • Gerhart Baum (FDP), Bundesinnenminister a. D.

Moderation
Anne Will
Redaktionsleiter/in
Jürgen Meier-Beer
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Redaktion
Juliane von Schwerin
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Anne-Will,sendung621748.html